Geschäftsbedingungen

Zur Teilnahme an der Videokonferenz ist es notwendig, dass Sie unsere AGB und Datenschutzhinweise zur Kenntnis nehmen und diesen zustimmen. Durch Best√§tigung der Datenschutzhinweise willigen Sie ein, dass wir Ihre personenbezogenen Daten (Name-E-Mail-Adresse-IP-Adresse sowie Sprachaufzeichnungen und ggf. Fotoaufnahmen) f√ľr die Zwecke einer Berichtserstattung und zu Marketingwecken (u.a. in sozialen Medien und auf der eigenen Homepage) nutzen k√∂nnen.

Nach Erhalt Ihrer Anmeldung, senden wir Ihnen eine Anmeldebest√§tigung. Falls Sie an der Konferenz nicht teilnehmen k√∂nnen, k√∂nnen Sie sich gerne von einem Kollegen (IR-Manager, CFO, CEO oder bei Dienstleistern einem Kollegen) vertreten lassen. Die Veranstalter, cometis AG und IR Club, behalten sich das Recht vor, √Ąnderungen im Programm oder jeder damit verbundenen Aktivit√§t, vorzunehmen. Bitte beachten Sie auch unsere Netiquette-Regeln, um eine datenschutzfreundliche Videokonferenz zu gew√§hrleisten.

– Nutzen Sie, wenn m√∂glich, Ihren Klarnamen. Anonymit√§t verleitet zu √Ąu√üerungen, die Sie face-to face eher nicht machen w√ľrden.

РUnsere Konferenz dient der Kommunikation und dem Gedankenaustausch, daher bitte keine Einbahnstraßenmonologe.

– – Vergewissern Sie sich, dass die Mikrofonfunktion nur bei aktiver Teilnahme eingeschaltet ist.

– – Achten Sie bitte auf einen neutralen Hintergrund bzw. vermeiden Sie, dass weitere Personen ins Bild geraten.

– Beachten Sie, dass evtl. besonders sensible Daten, wie ethnische Herkunft, religi√∂se Orientierung etc. √ľbertragen werden k√∂nnen, wenn aufgrund z.B., Hautfarbe, Kopfbedeckung, religi√∂ser Symbolik R√ľckschl√ľsse darauf getroffen werden k√∂nnen.