Referentenprofil

Dr. Maximilian Horster

Head of ESG, ISS

Dr. Maximilian Horster ist Head of ISS ESG und leitet ein globales Team, das Kunden bei der Entwicklung und Integration verantwortungsbewusster Investitionsrichtlinien und -praktiken durch die Bereitstellung branchenfĂŒhrender Lösungen und Daten unterstĂŒtzt. Er leitet die Kernbereiche Daten & Analysen, Produkte und Indizes sowie das ISS Climate Team, das Finanzmarktteilnehmern hilft, klimabezogene Risiken ĂŒber alle Anlageklassen hinweg zu verstehen, zu messen und entsprechend zu handeln. DarĂŒber hinaus leitet er die Financial-Intelligence-Einheit, EVA, die es Anlegern ermöglicht, die Leistung von Unternehmen auf einzigartige Weise zu messen, zu analysieren und zu bewerten und Anlageentscheidungen zu treffen.

Horster kam 2017 zu ISS, nachdem das Unternehmen das FinanzindustriegeschĂ€ft der South Pole Group ĂŒbernommen hatte, die er mitbegrĂŒndete. Dort entwickelten Horster und sein Team die weltweit grĂ¶ĂŸte Datenbank mit Daten zum Klimawandel auf Unternehmensebene und leisteten Pionierarbeit bei der Entwicklung fĂŒhrender, standardisierter Screening-Tools fĂŒr das Investitionsklima. Zuvor war Horster bei Capital Group Companies in Nordamerika, Asien und Europa tĂ€tig und hat in den letzten zehn Jahren mehrere von der EuropĂ€ischen Union finanzierte Projekte zur Bilanzierung von Treibhausgasen geleitet und gleichzeitig die Mitgliedsstaaten in diesem Bereich beraten. Er tritt hĂ€ufig als Redner auf Konferenzen auf, lehrt an mehreren UniversitĂ€ten zum Thema ESG und veröffentlicht regelmĂ€ĂŸig zu Chancen und Herausforderungen von ESG-Investitionen. Horster hat einen Doktortitel in Geschichte von der University of Cambridge.

© 2022 cometis AG - Spezialisten fĂŒr Finanzkommunikation