Die IR-Konferenz 2023 wird dieses Jahr ein duales Konferenzformat sein. Anstelle einer Woche werden wir drei Veranstaltungen ĂŒber das Jahr verteilt in verschiedenen deutschen StĂ€dten durchfĂŒhren. Wir werden 100 % virtuelle Lernsessions organisieren und am Ende des ersten Konferenztages werden wir uns zu einem Live ESG-Event Afterwork Drinks & Networking in einer schönen Location treffen. Wir werden mit unseren ersten Konferenzslots am 23. und 24. Januar 2023 beginnen. Es folgen der 28. und 29. MĂ€rz sowie der 13. und 14. September 2023.

IR_kontakt_informationen

DOWNLOAD PREVIOUS

NEXT EVENT

SAVE THE DATE

IR23 Winter Edition

23. und 24. Januar 2023

Vielen Dank fĂŒr Ihre Teilnahme an der IR23 Winter Edition.
Nachstehend finden Sie die jeweiligen VortrÀge als PDF sowie Videoaufzeichnung als Download.

Montag, 23. Januar 2023

Volkswirtschaftlicher Ausblick 2023 -
Bedeutung fĂŒr Unternehmen?
 

Nico Baader (Baader Bank AG)
Gerhard Schwarz (Baader Bank AG)
Moderation: Henryk Deter (cometis AG)

prÀsentiert von

Best Practice im ESG Reporting
am Beispiel der Merck KGaA und dem
Global ESG Monitor

Ariane Hofstetter (Global ESG Monitor)
Eva Sterzel (Merck Group)
Moderation: Michael Diegelmann (cometis AG)

prÀsentiert von

ESGLogo

AFTERWORK DRINKS &
NETWORKING
 

Besuchen Sie unser Live Event in MĂŒnchen ab 18.00 Uhr, in der EQS Lounge
Karlsstraße 47 in 80333 MĂŒnchen.

prÀsentiert von

Dienstag, 24. Januar 2023

Legal Pitfalls fĂŒr IR Manager

Dr. Lars-Gerrit LĂŒĂŸmann (Taylor Wessing)
Jan-Patrick Vogel (Taylor Wessing)


prÀsentiert von

The future of standardised ESG-Reporting
What to expect from ISSB?
In english language img-one 

Neil Stewart (IFRS Foundation)
Michael Diegelmann (cometis AG)

prÀsentiert von

Mit freundlicher UnterstĂŒtzung unserer

Hauptsponsoren

Sponsoren

Partner / Medienpartner

© 2023 cometis AG - Spezialisten fĂŒr ESG & Finanzkommunikation